Tuvana Hotel

Contact us

Tuvana Hotel Tuzcular Mah. Karanlık Sok. No:18 Kaleiçi / Antalya - TURKEY

Geschichte

Tuvana Hotel History 3

In der hethitischen Ära (ca. 3000 v. Chr.) bedeutete Tuvana eine Feier der Menschheit. In der Menschen unterschiedlicher Herkunft mit unterschiedlicher Rasse, Ethnie, Religion und Sprache zu einem besonderen Ereignis sich Trafen.Tuvanas Schicksal wurde von dem Tag an festgelegt als es zuerst gebaut wurde; Platz für solch eine Feier mit dem Geist von wem auch immer du bist und wo auch immer du herkommst. Es war die Heimat eines hochdekorierten 18. Jahrhunderts Osmanischer Offizier, Abdi Efendi, das häufig von einheimischen und ausländischen Besuchern besucht wurde. Und dieser Geist und diese Tradition führen wir weiter …

Tuvana Hotel History 2

Tuvana übernahm die Verantwortung, die südliche Repräsentation der klassischen osmanischen Tradition der Gastfreundschaft zu werden. Der Ort wurde von den geschicktesten Handwerkern ihrer Zeit gebaut, die auf Holz- und Maurerarbeiten spezialisiert waren.Das langlebige, gut erhaltene Tuvana war ein glückliches Zuhause für die Familie von Emine Hanim, die Tochter von Abdi Efendi und ihrem Ehemann Mehmet Effendi einem erfolgreichen Baumwollhändler; In solch einer guten Form zu bleiben, wurde nur möglich durch rechtzeitige Aufmerksamkeit und Sorgfalt, die jeder Stein, jede Ecke im Laufe der Jahre von dieser traditionellen Familie erhalten hat. Tuvana entwickelte sich im Laufe der Jahre mit neuen Gebäuden, die mit der gleichen Sorgfalt restauriert wurden und denselben Geist und dieselbe Tradition trugen wie es eine der außergewöhnlichsten Einrichtungen von Kaleici wurde; Es beherbergt weiterhin Gäste von überall her.

Dann öffnete das Hotel Tuvana  seine Türen. Nach Jahren sorgfältiger Planung und kunstvoller und disziplinierter Restaurierung wurde es zum Ritter, der beschützen, bewahren und tragen wird.

auf die lange Tradition des Erbes dieses alten Stadtviertels.

Tuvana ist einer der wenigen Orte in Kaleici, wo die Traditionen der alten Zeiten immer noch mit der gleichen Intensität und Lebendigkeit empfunden werden. Das widerhin kann natürlich nur mit euch Gästen gelingen …